South Aries Farmhouse South Airies The Road to South Airies

South Airies Farmhouse
Kirkcolm
near Stranraer

Betten 8

Fahren Sie bei Gretna über die Grenze, zweigen dort links nach Dumfries (auf die A75) ab und fahren dann weiter Richtung Westen so weit Sie können ohne am Ende ins Meer zu stürzen, und Sie werden am South Airies Farmhouse ankommen, einem stattlichen und eindrucksvollen Haus, 13 km von Stranraer entfernt, auf der Halbinsel Rhinns of Galloway, die sich in die Irische See erstreckt.

Das Haus steht ganz für sich in imposanter Lage neben einem privaten kleinen See (Angelmöglichkeit, ein Boot kann gechartert werden) mit herrlichen Ausblicken über die umliegende Landschaft. Es ist umgeben vom eigenen Garten mit Sitzplatz und es gibt reichlich Parkplatz am Haus.

Das Innere ist nicht weniger eindrucksvoll als seine Lage, und der erste Eindruck ist - Licht und Raum. In South Airies sind Stil und Komfort auf die glücklichste Art miteinander verwoben und der wunderschöne Holzfußboden im ganzen Erdgeschoss ist typisch für die hohe Qualität dieses ganz besonderen Hauses. Im Erdgeschoss gibt es eine sehr große, hypermoderne Wohnküche mit großem, modernen Herd (range cooker) und mit Terrassentüren, die in den Garten führen, einen sehr komfortablen Fernsehraum mit Holzofen und Terrassentüren zum Garten, ein weiteres großes Wohnzimmer mit Fenstern, die vom Boden bis zur Decke reichen, einen Wirtschaftsraum und ein Spielzimmer mit Tischtennis und Darts. Ein Schlafzimmer mit Nasszelle befindet sich im Erdgeschoss, wodurch das Haus ideal für Gäste mit eingeschränkter Mobilität ist, und im ersten Stock befinden sich drei weitere Schlafzimmer, eines mit eigenem Badezimmer mit Dusche, ein weiteres Badezimmer und ein Arbeitszimmer. Alle Schlafzimmer haben Betten, die man zusammenschieben wie auch einzeln benutzen kann (ziplink), so dass es in der Tat eine sehr vielseitige Unterkunft ist. Es gibt vier zusätzliche Ausziehbetten, die man im Spielzimmer aufstellen könnte (gegen Extragebühr).

The view from South Airies

South Airries bedeutet unverfälschter, kultivierter Lebensstil auf dem Lande. Ein Fernglas ist ein absolut notwendiger Bestandteil der Ausrüstung für einen hiesigen Aufenthalt und diejenigen, die an der Tierwelt interessiert sind, werden durch die Ausblicke aus den Fenstern über Stunden gefangen gehalten werden. Jenseits des Forellenteiches gibt es ein Feuchtgebiet, wo Sie viele Arten von Sumpfvögeln beobachten können, während Sie vielleicht das Glück haben rund ums Haus Rehe und Fasane zu erspähen. Es gibt herrliche Wanderwege direkt von der Haustür aus und ebenso die Möglichkeit Radtouren zu unternehmen. In Lochnaw, 10 Minuten entfernt, kann man reiten und auch in Port Logan, wo Sie ebenfalls die berühmten Gärten besuchen können. Es gibt herrliche, weiße Sandstrände, namentlich an der Bucht Luce Bay und sehenswerte Dörfer, wie z.B. das nahe gelegene Portpatrick mit ausgezeichneten Geschäften und Lokalen zu besichtigen.

Stranraer ist der Ort für größere Einkäufe und von dort können Sie die Fähre nach Irland nehmen, wenn Sie für einen Tag ins „Ausland“ reisen möchten. Richtung Osten, jenseits von Stranraer warten die Halbinsel „The Machars“, die Ortschaft Isle of Whithorn und der Glentrool Forest Park darauf von Ihnen erkundet zu werden. Oder Sie können bis zum südwestlichsten Punkt von Schottland, nach Mull of Galloway fahren, wo es einen Leuchtturm, ein Besucherzentrum und ein Naturschutzgebiet gibt.

Bettwäsche, Handtücher, Ölzentralheizung und Strom sind inbegriffen. Gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Es soll einen Internetanschluss geben.


Accommodation, Betten 8:

Living room Dining room
Kitchen Twin bedroom

Erdgeschoß:

Erster Stock


Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.