Seebreeze View

Seabreeze,
St Monans,
Fife

Betten 2

Die Nordseeküste East Neuk in der Provinz Fife erstreckt sich von St Andrews bis Elie, geschmückt von einigen wirklich entzückenden Dörfern mit besonderem Charm. Von dort hat man einen weiten Blick über den Firth of Forth auf die Insel Isle of May, ein Naturschutzgebiet, den Bass Rock und North Berwick an der gegenüber liegenden Küste von East Lothian.

Malerische, farbenfrohe Häuser, viele von ihnen wurden vom National Trust restauriert, liegen wie Kraut und Rüben durcheinander, verbunden durch enge, kurvenreiche Straßen, den Hafen und das felsige Ufer säumend. Mit ihren Giebeln und roten Dachziegeln erwecken sie den Eindruck von kleinen Fischerdörfern, wo jeder jeden kennt, absolut geprägt und abhängig vom Meer, was sie einst auch waren. Geschichten von hinterhältigen Taten, wie Schmuggel, Piraterie und schlimmsten Auswüchsen von Hexerei bestehen neben Aufzeichnungen von Heiligen, die in Höhlen lebten, von wundertätigen Heilungen, heldenhaften Errettungen Schiffbrüchiger - die ganze Küste ist durchdrungen von Geschichte und Romantik, die man förmlich in der Luft spürt und die vor Ort bezeugt ist.

St Monans war über viele Jahre hin eines von Schottlands geschäftigsten Fischereihäfen - Alexander Selkirk, ein Seemann mit Leib und Seele, dessen Abenteuer mit Robinson Crusoe unsterblich gemacht wurden, wurde an dieser Küste geboren - aber, von 1850 an, schrumpfte die Flotte und aus dem Dorf wurde so etwas wie ein liebenswertes, kleines Kaff, mit charmanten, charaktervollen Häusern und einem malerischen Hafenviertel, wo einige Boote gebaut werden - und wo Schellfisch geräuchert wird, bis heute. Außerdem gibt es ein berühmtes Restaurant direkt am Meer.

Das Hinterland besteht aus lieblichem Agrarland, wo man sehr viele ausgezeichnete Restaurants antrifft und eine Fülle von Golfplätzen, gesäumt wiederum von einigen der schönsten und saubersten Sandstrände Schottlands. Es ist ein faszinierender, malerischer, irgendwie andersartiger Teil von Schottland, den jeder gesehen haben sollte, gespickt mit vielen Sehenswürdigkeiten. St Andrews und Crail Harbour sind sicherlich ein „Muß“ - wie vielleicht auch der Secret Bunker, der als das Hauptquartier der Regierung im Falle eines Atomkrieges vorgesehen war. Es gibt so viel zu entdecken, daß Sie kaum Zeit finden werden die benachbarte Provinz Perthshire, Loch Lomond, The Trossachs, Royal Deeside zu erkunden, alles leicht an einem Tag zu erreichen, es sei denn, Sie bleiben einige Monate!

Sitting Room Sea Breeze ist ein Kleinod von einem Haus, ideal für 2 Personen und steht direkt am westlichen Rand des Dorfes. Dieses ursprüngliche Fischerhaus wurde vollständig ausgeräumt und sehr umfangreich renoviert und ergibt somit ein ganz spezielles, charmantes und originelles Haus für Gäste, die ebenso viel Zeit gemütlich im Haus verbringen mögen, wie für Ausflüge außerhalb. Es ist ein schmales Haus - direkt am Ufer und mit herrlichen Blicken weit über das Meer - mit einem außergewöhnlich attraktiven, gemütlichen Wohnzimmer im oberen Teil des Hauses (es führen etwas steile Treppen dorthin) und einer durchweg warmen und anheimelnden Atmosphäre.

Gaszentralheizung ist inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Hunde sind zugelassen.

Kitchen

Unterkunft (Betten 2):

Erdgeschoß:

Erster Stock (14 Stufen)


Upstairs

Zweiter Stock (10 Stufen)


About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.