The Old Croft The Old Croft View of Loch Carron from The Old Croft The Old Croft from Loch Carron

The Old Croft
Lochcarron
Nahe Kyle of Lochalsh

Betten 4

Wenn Sie nach einem wirklich außergewöhnlichen Ferienhaus Ausschau halten, obendrein in absoluter Traumlage an Schottlands wunderschöner Westküste, dann ist "The Old Croft" nördlich von Kyle of Lochalsh ganz bestimmt etwas für Sie.

Sie werden ein traditionelles, weißgekalktes Cottage in Alleinlage vorfinden, umgeben vom eigenen Garten (Gartenmöbel) mit Grasflächen und Bäumen, den Hügel im Rücken und nur eine kleine, einspurige Straße verläuft zwischen dem Garten und dem Ufer. Die Ausblicke von der Vorderseite aus sind wirklich atemberaubend und man kann oft direkt vom Haus aus Delfine, Seehunde, Otter und Seevögel beobachten. Doch das ist noch nicht alles, denn erst das Innere bringt das Haus voll zur Geltung. Es wurde liebevoll von seinen Besitzern restauriert und auf höchstem Standard eingerichtet, um ein wirklich bemerkenswertes Feriendomizil anbieten zu können.

Im Erdgeschoss befindet sich das Wohnzimmer mit offenem Kamin, ein separates Esszimmer, eine gut ausgestattete Küche, ein Wirtschafts- und ein Garderobenraum. Im ersten Stock gibt es zwei geräumige Doppelbettzimmer, eines davon mit luxuriöser Dusche, beide mit breiten, großen Fenstern, die herrliche Ausblicke auf das Meer und die Berge gewähren, sowie ein Familienbadezimmer.

Die Unterkunft ist so schön, dass Sie sie vielleicht gar nicht verlassen möchten. Sollten Sie sich jedoch aufraffen können, gibt es in der Umgebung viel zu unternehmen und viel Interessantes zu entdecken. Zum Beispiel ist die wunderschöne Insel Skye in weniger als einer halben Autostunde über die Brücke Skye Bridge zu erreichen. Noch näher liegt das malerische Dorf Plockton mit seinen exotischen Palmen entlang der Uferstraße, seinen originellen Läden, Kunstgalerien und einigen ausgezeichneten Lokalen. In der Gegenrichtung sollten Sie die schöne Halbinsel Applecross nicht versäumen - die Fahrt über den Pass Bealach na Ba (Vieh-Pass) ist ein richtiges Abenteuer mit der verlockenden Aussicht auf eine ausgezeichnete Mahlzeit in der Ortschaft Applecross, entweder in der berühmten "Applecross Inn" oder dem Restaurant "The Walled Garden".

Für Freizeitaktivitäten stehen Ihnen zahlreiche Wanderwege zur Verfügung, von leichten Spaziergängen entlang des Sees bis hin zu Kletterpartien in den legendären Cuillins. Hochseefischen und angeln am See, segeln, Kanufahrten auf dem Meer und tauchen ist alles vor Ort möglich und reiten kann man in Shiel Bridge. Fahrten zur Beobachtung von Walen und Adlern werden in der Nähe angeboten. Lochcarron hat entlang des Ufers seinen eigenen Golfplatz und Gartenliebhaber haben in dieser Gegend die Qual der Wahl.

Loch Carron

Inverness, die pulsierende Hauptstadt der Highlands, ist innerhalb einer Stunde zu erreichen, oder, wenn Sie den Wagen einmal einen Tag lang stehen lassen möchten, können Sie den Zug vom nahe gelegenen Strathcarron aus nehmen. Diese Fahrt wurde als die landschaftlich viert schönste Strecke der Welt von Reisemagazinen eingestuft!

In Lochcarron (5km) gibt es einen prämierten Laden mit Artikeln des täglichen Bedarfs, ein Café und ein hervorragendes Bistro. Der nächste Supermarkt befindet sich in Kyle of Lochalsh (45 km).

Bettwäsche, Handtücher, Strom und 15 Pfund für die Ölzentralheizung sind inbegriffen. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Es wird eine Kaution verlangt.

Unterkunft (Betten 4):


Kitchen Sitting Room Kitchen Kitchen

Erdgeschoß:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.