Moorcroft Cottage Moorcroft Cottage Moorcroft Cottage

Moorcroft Cottage
nahe Banff
Schottland

Betten 4

5 Kilometer von der Royal Burgh of Banff (königliche Stadt mit Stadtrechten) entfernt, an Schottlands sonniger Nordostküste, befindet sich das Montcoffer House, ein denkmalgeschütztes Herrenhaus aus dem Jahre 1680. Es ist umgeben von ausgedehnten Ländereien, wo Rehe, Fasane und Eichhörnchen ständige Besucher sind. In dieser friedvollen Umgebung befindet sich Moorcroft Cottage (welches das Herrenhaus überragt), mit eigener, separater Auffahrt und einem eingefasstem Garten, wo Kinder gefahrlos spielen können.

Das Haus grenzt an das Archiv des Gutes Old Duff House an, das im Grunde genommen ein riesiger begehbarer Safe ist, wo all die Eigentumsurkunden und andere wichtige Dokumente des Herzogs Duke of Fife aufbewahrt wurden. Auch dieses ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, das derzeit leer steht und nicht im Gebrauch ist.

Von den Fenstern aus hat man herrliche Ausblicke, nicht nur auf das Montcoffer House, sondern auch auf die Gärten, die denkmalgeschützten Wildbrett- und Vorratskammern und das schöne Tal Deveron. Innen wurde das Haus sorgfältig renoviert und modernisiert, mit einer Zentralheizung, Doppelglasfenstern und einer neuen Küche. Die Unterkunft ist geräumig und gut ausgestattet, sie ist sowohl für Paare wie auch für kleinere Familien geeignet. Der Fluss Deveron ist einer der schönsten Flüsse mit Lachsvorkommen in Schottland und wird überspannt von der spektakulären und historischen Brücke „Bridge of Alvah, bis dort ist es nur ein kurzer Weg durch den schönen Montcoffer Wald. Trotz seiner abgeschiedenen Lage ist Moorcroft Cottage nur 5 Minuten mit dem Auto von Banff (gut ausgebaute Infrastruktur, Supermarkt u.s.w.) entfernt. Zu den hiesigen Touristenattraktionen zählen Schlösser, Herrenhäuser und Turniergolfplätze und der Küstenabschnitt dieser Gegend ist übersät mit äußerst malerischen kleinen Fischerdörfern. Crovie, eingezwängt unterhalb der Klippen, Gardenstown, auf einem Felsvorsprung erbaut und Pennan, berühmt durch den Film „Local Hero“ sind nur drei, die alle ihren eigenen, besonderen Charme haben.

Garden

In Banff gibt es einen Sandstrand und dieser Küstenabschnitt ist ein beliebtes Ziel für Vogelkundler und Tierliebhaber, die gerne Seehunde beobachten. Delfine kann man ebenfalls manchmal zu Gesicht bekommen. Bootsausflüge können organisiert werden, ebenso ist das Angeln von Lachsen und Forellen am Deveron möglich. Das Haus liegt ideal, um die zahlreichen, herrlichen Wander- und Fahrradwege in der Umgebung zu erreichen.

Bettwäsche, Handtücher, Zentralheizung, Strom und Holz für den Holzfeuerofen ist alles in der Miete enthalten. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Wi-Fi-Internet-Zugang verfügbar ist (je nach Anbieter).

Unterkunft (Betten 4):

Dining kitchen area Sitting room Kitchen  area Living room
Bedroom

Einstöckig:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.