Merrylee Cottage The view from Merrylee Cottage Merrylee Cottage

Merrylee Cottage
Nahe Inveraray
Argyll
Schottland

Betten 4

Berge und Seen - das verbinden viele Leute mit Schottland und in dem Ferienhaus Merrylee Cottage sind Sie von beidem umgeben. Das Haus steht ganz für sich am Ufer von Loch Fyne, südlich von Inveraray, im Westen von Schottland, die Berge der Provinz Argyll befinden sich gleich jenseits der Straße. Der Garten führt hinunter zum Ufer - die Aussicht aus den Fenstern ist schier atemberaubend und, durch das ständige Wechselspiel des Lichtes auf dem Wasser, ganz abgesehen von der Fülle an wildlebenden Tieren, wird immer wieder Interessantes geboten.

Dieses weißgekalkte, traditionelle Haus im viktorianischen Stil befindet sich am Rande des kleinen Dorfes Minard (Laden/Post) auf der Straße zwischen Inveraray und Lochgilphead (A83) und wurde von seinen Besitzern sehr geschmackvoll renoviert und auf hohem Niveau möbliert und ausgestattet - mit einem Wohnzimmer, einem separaten Esszimmer, einem weiteren kleinen Wohnzimmer mit Schlafcouch und 2 Schlafzimmern im ersten Stock. Neben dem Haus befindet sich ein Parkplatz für einen Wagen und weitere Parkplätze sind weiter oben an dieser Straße vorhanden. Es gibt einen abschließbaren Abstellraum.

Die Gegend ist berühmt für ihre Gärten - die Crarae Gardens des National Trust befinden sich gleich an der A83, die Ardkinglas Woodland Gardens am oberen Ende des Sees in Cairndow und die Benmore Botanic Gardens liegen ca 40 Minuten mit dem Auto entfernt auf dem Weg nach Dunoon. Ebenfalls in der Nähe beginnt der Wanderweg "Brainport Heritage Trail" am Ufer und schlängelt sich dann über 3 km an der Landzunge entlang, mit der Möglichkeit dort Otter, Rehwild, Seehunde und Delfine beobachten zu können. Es gibt ebenso eine Anzahl herrlicher Picknickplätze.

Das Haus ist günstig gelegen, um in den Norden oder Süden aufzubrechen. Richtung Süden befindet sich Lochgilphead (Geschäfte, Restaurants, Schwimmbad u.s.w.) und der Crinan Kanal, wo Sie wunderschön entlang des Treidelpfades wandern können. Von dort aus können Sie auf die Halbinsel Mull of Kintyre bis nach Campbeltown und Machrihanish weiterfahren. In Machrihanish gibt es einen berühmten Golfplatz und einen traumhaft schönen Strand. Oder nehmen Sie die Fähre auf die Insel Arran oder Gigha oder sogar Islay. Von Lochgilphead aus können Sie ebenso Richtung Loch Awe und Oban fahren, vorbei an den Denkmälern aus der Bronzezeit im Tal Kilmartin Glen. Von Oban aus gibt es weitere Möglichkeiten die Inseln zu besuchen, wie z.B. Mull, Iona, Lismore, Tiree und Colonsay.

Richtung Norden befindet sich Inveraray mit dem Schloss und Gefängnis, beides ist durchaus einen Besuch wert. Dieses malerische Dorf ist so etwas wie ein Touristenanziehungspunkt, mit einer guten Auswahl an Geschäften und Lokalen. Außerdem gibt es einen Golfplatz.

Hier können Sie allen möglichen Freizeitaktivitäten nachgehen. Wandern natürlich, doch auch angeln, reiten, Radfahren und segeln, dies alles ist vor Ort möglich. Jedoch mögen Sie durchaus in dieser fantastischen Umgebung versucht sein nur im Garten mit einem guten Buch zu entspannen und mit einem Fernglas an der Seite, um das Geschehen auf dem See zu beobachten.

Bettwäsche, Handtücher, Strom und 20 Pfund für die Ölzentralheizung sind in der Miete inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Es wird eine Kaution verlangt. Internetanschluss ist vorhanden.

Unterkunft (Betten 4):


Dining Room Living Room
Den

Erdgeschoss:


Living Room Bathroom

Zwischengeschoss

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.