Herbie's Cottage Herbie's Cottage

Herbie's Cottage
Nahe Ardgay
Sutherland

Betten 2

In Sutherland, im großen, unentdeckten Norden von Schottland, gibt es einige wunderschöne Landschaften, sowohl an der Küste als auch im Landesinneren. Das Gut Mid Fearn umfasst eine Fläche von 7 Hektar und grenzt an den Dornoch Firth an, 45 Minuten Autofahrt nördlich von Inverness. Das Gelände erstreckt sich entlang des Ufers, wo man Fischadler, Bussarde, Falken, Rehe und oft auch Seehunde beobachten kann, die sich auf den Sandbänken sonnen.

Dort befindet sich, zwischen Bäumen und nicht einsehbar vom Haupthaus aus, Herbie's Cottage, ein hübsches kleines Ferienhaus für 2 Personen. Es ist in der Tat ein sehr geschickter Umbau eines alten.

Wirtschaftsgebäudes, gemütlich und komfortabel, mit einer Ölzentralheizung versehen, so dass es das ganze Jahr über angenehm warm ist. Der Küchenbereich ist gut ausgestattet und in dem geschmackvoll eingerichteten Wohnbereiches gibt es ein sehr bequemes Doppelbett, mit einer Couch für ein Kind. Um das Haus gibt es reichlich Parkplätze.

Shoreline A beautiful view Dornoch Firth

Diese Gegend hat ihren Gästen viel zu bieten. Im Umkreis von 24 Kilometern gibt es einige herrliche, einsame Sandstrände, ausgezeichnete Golfplätze (einschließlich des Royal Dornoch Championship Links) und gute Möglichkeiten zum Angeln in den einheimischen Flüssen. Dornoch (22 km) ist ein hübsches kleines Städtchen, das zusätzlich zu dem Golfplatz eine sehenswerte Kathedrale und einen herrlichen Sandstrand vorweisen kann. Ungefähr 25 km nördlich befindet sich, an der Küste in Brora, die Clynelish Destillerie, wo man einen der edelsten Malt Whiskys, der sonst schwer zu bekommen ist, probieren und auch kaufen kann. Die mehr bekannte Glenmorangie Destillerie liegt etwas näher in Tain. Ardgay liegt ideal, um sowohl nach Norden wie auch in den Westen aufzubrechen. Richtung Norden nach John O'Groats (wir empfehlen dort den Besuch des von der Königinmutter so beleibten Schlosses Castle of Mey, oder warum besuchen Sie nicht die Orkney Inseln, wenn Sie schon mal dort sind?). Richtung Westen nach Ullapool (75 km) und Lochinver, wo die grandiosen Berge Suilven und Stac Pollaidh erobert werden wollen oder wenigstens bestaunt! Oder fahren Sie sich weiter Richtung Westen bis Cape Wrath, dem nördlichsten Zipfel des schottischen Festlandes.

In Ardgay gibt es ein Hotel und einen Laden sowie eine Bahnstation. Inverness hat eine gut ausgebaute Infrastruktur.

Zentralheizung und Strom sind inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Hunde sind zugelassen (Hundehütte nach Absprache vorhanden).

Wie in vielen Orten in den Highlands üblich läuft das Wasser der örtlichen Wasserversorgung über Torfböden und kann daher sehr braun sein, besonders nach heftigem Regen, obwohl die Qualität wahrscheinlich besser ist als in vielen Gegenden im Süden. Wenn Sie Bedenken wegen der Farbe haben, ist es ratsam Trinkwasserflaschen mitzubringen. Gute mobilen Empfang für die meisten Netzwerke.

Auf dem gleichen Grundstück:


Unterkunft (Betten 2):

Open plan living area Bed area Open plan living area Dining area

Einstöckig:


About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.