The Haven in St Fillans, 100 yards from Loch Earn

The Haven
St Fillans
Loch Earn

Sleeping 7(8)

St Fillans ist ein hübsches, kleines, unter Denkmalschutz stehendes Dorf am Ostende des wunderschönen Sees Loch Earn im Herzen des Nationalparks Loch Lomond und The Trossachs. Dort befindet sich das Haus The Haven, ein freistehendes Cottage im traditionellen Stil, geräumig und wunderschön hergerichtet, mit einer sonnigen Terrasse, Parkplätzen für drei Wagen am Haus und einer eigenen, eingezäunten Koppel, ideal für Kinder, die hier gefahrlos spielen können.

Das Haus eignet sich ideal für einen Familienurlaub - mit zwei großen Doppelbettzimmern mit großen (king-size) Betten und einem Familienschlafzimmer, wo bis zu vier Personen untergebracht werden können. Im offen gestalteten Wohnbereich befindet sich ein offener Kamin und ein Gasofen (der die Zentralheizung mit Energie versorgt) und somit ohne Zweifel sehr gemütlich ist. Zwei Familienbäder und ein Wirtschaftsraum vervollständigen diese geräumige Unterkunft.

Loch Earn

In dem Dorf St Fillans, das unmittelbar am See liegt, gibt es einen Laden/Café (wo man auch einen Angelschein erwerben kann) und drei Hotels, die gut zu Fuß zu erreichen sind und alle ausgezeichnete Gerichte servieren. Ebenfalls nur fünf Minuten zu Fuß entfernt befindet sich der St Fillans Golf Club, wo Gäste willkommen sind und sich zusätzlich neben dem Clubhaus ein kleines Bistro befindet.

Wenn Sie die kleine Straße am Südufer des Sees entlang fahren, kommen Sie an einigen herrlichen, einsamen Picknickplätzen vorbei. Dort gibt es auch einen berühmten Yachthafen und Loch Earn ist bekannt für seine mannigfaltigen Wassersportmöglichkeiten, wie Segeln, Windsurfen, Wasserski u.s.w.. Es gibt eine Menge guter Wanderwege entlang des Sees und rings um das Haus, während diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen herausfinden werden, dass die Berge Ben Vorlich und Stuc a Chroin im Süden auf sie warten.

Back garden

Mit einer so zentralen Lage können Sie für Ausflüge kaum besser platziert sein. Nur 10 km Richtung Osten befindet sich das Dorf Comrie (gut ausgebaute Infrastruktur) und von dort können Sie direkt in die Bergwelt aufbrechen, z.B. auf den Rundwanderweg Glenlednock mit weiteren herrlichen Picknickplätzen. Richtung Süden, vom anderen Ende des Sees, vorbei am Loch Lubnaig, befindet sich der Ort Callander und der Nationalpark "The Trossachs". Richtung Nordwesten erreichen Sie in weniger als zwei Stunden (über die A85) die Westküste bei Oban. Die kleine Stadt Killin, neben den Stromschnellen Falls of Dochart, ist eine weitere Touristenattraktion. Eine Rundfahrt entlang Loch Tay nach Kenmore und Aberfeldy mit Rückfahrt über das sagenhaft schöne Tal Sma' Glen und Crieff ist ein schöner Tagesausflug.

Bettwäsche, Handtücher, und jeweils 20 Pfund für Gas und Strom sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen, sollten jedoch im Wirtschaftsraum gehalten werden. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Es wird eine Kaution verlangt. Internetanschluss vorhanden, abhängig vom Provider. (Gebuhr.)

Unterkunft (Betten 7(8)):


Dining area Sitting room
Kitchen

Erdgeschoss:

Zwischengeschoss:

Erster Stock:


Shower room Bedroom

Bedroom Bedroom

back of the house The Haven
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.