Eilean Mor Cottage, Ardrishaig, Loch Fyne, Scotland

Eilean Mor Cottage
Ardrishaig
Loch Fyne

Betten 4

Dieses Haus ist ein absolutes Schmuckstück, hoch am Hang, am Rande des Dorfes Ardrishaig gelegen. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht über das glitzernde Wasser von Loch Fyne hin zu den Bergen der Halbinsel Cowal im Hintergrund.

Das Haus steht in einem ausgedehnten, sehr gepflegten, etwas abschüssigen Garten, mit einem Spielplatz für kleine Kinder, einem Teich (so dass man auf kleine Kinder Acht geben muss!) und einem lieblichen, kleinen Bach, der den Abhang entlang plätschert. Ein Privatweg führt hinunter zur Straße und der unterhalb liegenden Küste. Mit etwas Glück können Sie eines der scheuen Rehe, die am Abend oder am frühen Morgen vorbeiziehen, erblicken. Eichhörnchen und eine Schar von verschiedenartigen Vögeln sind weitere regelmäßige Besucher. Das Haus grenzt an das Haus des Besitzers an, doch ist es völlig in sich abgeschlossen; der Garten seitlich des Hauses steht Ihnen ganz zur Verfügung und es gibt keinen Anhalt sich beobachtet zu fühlen.

Eilean Mor Cottage, Ardrishaig, Loch Fyne, Scotland The view over Loch Fyne The view over Loch Fyne

Innen haben die Besitzer an alles Notwendige gedacht (und an vieles darüber hinaus), um Ihnen einen komfortablen Urlaub zu ermöglichen. Die kompakte und gut ausgestattete Küche ist offen und geht in den Essbereich und das Wohnzimmer über. Dieses ist hell und freundlich mit herrlich großen Fenstern, um optimal die Aussicht genießen zu können. Längsseits des Wohnzimmers gibt es einen wunderschönen Wintergarten mit Terrassentüren, die auf eine Terrasse führen (Gartenmöbel), wo man sich wirklich fühlen kann wie „ein König, der sein Königreich überblickt“. Im Erdgeschoss befindet sich ein Doppelbettzimmer mit angrenzendem Badezimmer. Eine (etwas schmale) Treppe führt in ein geräumiges Zweibettzimmer mit großen Fenstern, um auch hier maximal das Licht einzufangen und wegen der Ausblicke. Daneben gibt es ein kleines WC.

In Ardrishaig gibt es Geschäfte, Kneipen und Hotels. Von Glasgow oder vom Süden kommend, über Loch Lomond (A82) und Rest und Be Thankful (A83), hat es den zusätzlichen Vorteil, dass die Fahrt dorthin einfach und landschaftlich sehr reizvoll ist. Das Haus steht nur einige hundert Meter vom Ufer des Crinan Kanals entfernt, der von Seglern geschätzt wird, die ihn benutzen, um dadurch einen schnellen Zugang zum Atlantik zu gewinnen. Es gibt einen malerischen Weg entlang des Treidelpfades, mit vielen Gelegenheiten unterwegs Erfrischungen zu sich zu nehmen. Weitere ausgezeichnete Wanderwege gibt es direkt vom Haus aus in die umliegenden Berge.

In Lochgilphead (3 km) und Tarbert (19 km) gibt es jeweils einen 9-Loch Golfplatz. Ein Reitstall, das Argyll Trail Riding Centre ist ca 1,6 Kilometer vom Haus entfernt. Man kann sich am Leuchtturm, am Ende des Kanals, zum Hochseefischen ein Boot mieten. Wenn Sie sich für Archäologie interessieren, ist das 10 km entfernte Tal Kilmartin Glen mit seinen 3000 Jahre alten Hünengräbern, Steinkreisen u.s.w. ein absolutes Muss. Ein Beispiel aus neuerer Zeit bietet das 43 km entfernte Inveraray, mit Schloss und Gefängnis. Von dort aus können Sie weiter fahren zum Loch Awe, nach Oban (Strände) und die Westküste so weit rauf oder runter wie Sie möchten. (An einem der seltenen Regentage (!) lohnt sich ein Besuch des Wasserkraftwerks in Cruachan, das tief in den Berg hinein gebaut ist).

Wenn Sie gerne von Insel zu Insel fahren, gibt es eine Fährverbindung in Kennacraig, etwas südlich von Tarbert, auf die Insel Islay; von Tayinloan auf die Insel Gigha oder von Claonaig hinüber auf die Insel Arran. Oder, warum fahren Sie nicht weiter Richtung Süden (auf der A83) nach Campbeltown („die ganz abgelegene Stadt“) und dann weiter nach Machrihanish oder Southend oder bis ganz zur Spitze der Halbinsel, wo Sie vielleicht einen Steinadler zu Gesicht bekommen oder auch zwei? In Machrihanish gibt es einen wunderschönen Strand und wegen der Größe der Wellen an diesem Küstenabschnitt ist es beliebt bei Surfern.

Elektrische Zentralheizung (20 Pfund sind inbegriffen). Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Wir bedauern, doch das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Wifi verfügbar.

Unterkunft (Betten 4):

Sitting room Sunroom
Kitchen dining area

Erdgeschoss:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.