Sandaig Bay

The Eilanreach Estate
Meerenge von Sleat
Invernessshire
Schottland

Keeper's Cottage, Betten 6
South Cottage, Betten 4
North Cottage, Betten 6
Tigh na Drochit, Betten 6

map

Das Gut Eilanreach ist ein wunderschönes Gut, in den westlichen Highlands gelegen, mit Felsen und Gras bedeckten, bis zu 900 Metern hohen Bergen, rauschenden Bächen, Wäldern, einem imposanten Wasserfall, sowie einem felsigen Ufer, das sich 16 km entlang Schottlands Westküste erstreckt. Es wird begrenzt durch die Meerenge von Sleat, mit Blick über das Meer Richtung Westen auf die beeindruckenden Gipfel des Cuillin Gebirges auf der Insel Skye und Richtung Süden auf die Inseln Eigg, Rhum und Muck und befindet sich ca 32 km südlich von Kyle of Lochalsh.

Obwohl abgelegen, kann man es gut mit dem Auto über die A87 bei Shiel Bridge am Loch Duich erreichen. Von dort fahren Sie 14 km auf einer einspurigen Straße, die sich auf den Berg Mam Ratagan (herrliche Ausblicke auf das Bergmassiv der Five Sisters of Kintail) nach Glenelg (Hotel, Restaurant, Post, gut sortiertes Kaufhaus) hinauf schlängelt, und dann, nach weiteren 800 Metern erreichen Sie Eilanreach. Hier folgt ein Zweig der Straße dem kleinen Fluß Glenelg über 6 km hinauf nach Glenbeag zu einem kleinen Gehöft am Fuße der Berge, vorbei an den Überresten von zwei gut erhaltenen piktischen Turmhäusern (brochs) - während der Hauptzweig (einspurige Straße mit Ausweichbuchten!) zur Küste hinabführt und bei den Dörfern Arnisdale und Corran an der Küste von Loch Hourn gegenüber Knoydart endet.

Dieses ist eine grandiose Landschaft mit Bergen bis zu 900 m Höhe. Es gibt Wälder, einen imposanten Wasserfall, der in den kleinen Fluß Glenelg hinab stürzt und 2 piktische Türme (brochs) zu entdecken, herrliche Wanderwege und eine Vielzahl an abseits gelegenen Picknickplätzen mit herrlichen Ausblicken. In Glenelg gibt es ein gutes Restaurant. Die Küste ist vorherrschend felsig, doch in Arnisdale und Sandaig Bay gibt es Sand- und Kiesstrände. In Sandaig Bay mietete einst Gavin Maxwell, Autor des Buches „Ring of Bright Water“, über 20 Jahre lang ein einsames Haus am Strand, das er Camusfearna nannte und beschrieb dort sehr plastisch sein Leben mit den Ottern und anderen Tieren. Von April bis September kann man bequem mit einer kleinen Autofähre von Glenelg nach Kylerhea auf Skye übersetzen (Otterbeobachtungsstation), wo es eine Vielzahl an Museen, Restaurants und alle Arten von Touristenattraktionen zu besichtigen gibt.

Drei der Häuser auf Gut Eilanreach befinden sich in einer kleinen Ansammlung von Häusern, ungefähr 400 Meter von der Küste entfernt, an der Meerenge von Sleat. Sie sind alle von ihren Besitzern liebevoll restauriert und neu eingerichtet worden, mit schönen, modernen Küchen ausgestattet, und das ganze Jahr über warm und gemütlich. Es gibt eine Münzwaschmaschine, einen Trockner und eine Tiefkühltruhe für Gäste. Elektrische Heizung und offener Kamin. Bettwäsche und Handtücher können gemietet werden. Hunde zugelassen. Das Rauchen im Haus ist nicht gestattet


Sound of Sleat Loch Hourn Sandaig Bay View towards Glenelg Sanaig Bay Road to Arnisdale

Unterkunft, 3 Cottages:


Keeper's Cottage , Betten 4 (6)

keepers

Keepers Cottage ist ein herrschaftliches, einzeln stehendes Steinhaus, umgeben vom eigenen, abgeschlossenen Garten mit Rasenfläche, mit Blick über Wald und Ackerland hinüber zur Insel Skye.

Erdgeschoß:

Sitting room

Erster Stock:


dining area Kitchen
Bedroom Bedroom

South und North Cottages

South and North cottages South Cottage

South und North Cottages sind die beiden ältesten und von Playdon's Cottage. Sie wurden aufwendig renoviert und innen neu gestaltet und sind jetzt als Ferienhäuser sehr begehrt.

South Cottage, Betten 4

Sitting room Sitting room

Erdgeschoß:

Kitchen

Rechts:South Cottage.

Erster Stock:


Bedroom Bedroom

North Cottage, Betten 6

North Cottage

Erdgeschoß:

Rechts: South und North cottages.

Erster Stock:

Rechts: North Cottage.


Kitchen Sitting room
Bedroom Bedroom

Tigh na Drochit, Betten 6

Tigh na Drochit Tigh na Drochit Tigh na Drochit Setting

Tigh na Drochit bedeutet „das Haus an der Brücke“ was genau die Lage dieses hervorragenden neuen Anwesens beschreibt. Es steht ganz für sich neben einer Brücke, auf dem Gut „Eilean Reach Estate“ bei Glenelg an der Westküste Schottlands, nur eine kurze Entfernung vom Meeresarm Sound of Sleat entfernt, mit traumhaft schönen Ausblicken hinüber zu den Bergen der Insel Skye im Hintergrund.

Erbaut auf dem Grundstück eines alten Cottage wurde hier keine Mühe gescheut, um ein äußerst komfortables, neues Cottage mit allem modernen Komfort zu errichten. In dem geräumigen Wohnbereich steht ein Holzfeuerofen zur Unterstützung der Ölzentralheizung. Es gibt eine sehr schöne Einbauküche und einen Wirtschaftsraum, drei Schlafzimmer, eines davon mit angrenzendem Badezimmer sowie ein Familienbadezimmer. Kurz gesagt, es ist eine ideale und geräumige Ausgangsbasis für einen angenehmen Urlaub in herrlicher Umgebung.

Glenelg erreicht man, wenn man von der Straße nach Skye (der A87) bei Shiel Bridge links abzweigt und dann über den atemberaubenden Pass „Mam Ratagan“ fährt. Es ist ein entzückendes, winziges Dorf am Sound of Sleat mit einem gut sortierten Laden und einem berühmten Gasthaus, das vorzügliche Speisen serviert – beides ist gut zu Fuß von Tigh na Drochit aus zu erreichen. Nördlich des Dorfes gelangen Sie zu den Ruinen „Bernera barracks“ (einer ehemaligen Militäranlage), erbaut nachdem die Hannoveraner die Highlands nach der Schlacht von Culloden besetzt hatten. Eine kleine Autofähre verkehrt im Sommer zwischen Glenelg und Kylerhea auf der Insel Skye. Dorthin ist es ein lohnenswerter Ausflug, vielleicht am besten von Kylerhea aus nach Glenelg, denn die Straße auf Skye hinunter zur Fähre ist wirklich atemberaubend. In Kylerhea gibt es ebenfalls eine Otterbeobachtungsstation, denn diese anmutigen Tiere können in dieser Meeresenge des öfteren gesichtet werden.

Die kleine Straße, die am Haus vorbeiführt, endet nach einer landschaftlich sehr reizvollen Fahrt entlang der Meerenge in dem Dorf Corran. Es gibt jedoch eine Abzweigung ins Landesinnere, die Sie auf dem Weg nach Balvraid zu beeindruckenden piktischen brochs (Türmen) führt. (Weitere piktische Ruinen befinden nahe Letterfearn – eine weitere lohnenswerte Wanderung.)

Hier können Sie außerdem Mountainbike- oder Radfahren und in Shiel Bridge gibt es Reitställe. Die Insel Skye mit all ihren Sehenswürdigkeiten erreichen Sie über die Skye Bridge, vorbei am weltberühmten „Eilean Donan Castle“ in weniger als einer Stunde. Kletterer und Wanderer können entweder die Bergkette der Cuillins auf Skye oder die Fife Sisters of Kintail, die im Süden Glen Shiel überragen, in Angriff nehmen.

25£ für die Ölzentralheizung, Strom und Bettwäsche sind inbegriffen. Handtücher können ausgeliehen werden. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Internetanschluss ist inbegriffen, abhängig vom Provider.

Einstöckig:


Kitchen Sittingroom Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.