Cuillin View Cottage
Nahe Strathcarron

Betten 6

Südlich der Halbinsel Applecross, an Schottlands wunderschöner Westküste liegt Cuillin View Cottage am Ufer von Loch Carron, ganz am Ende der Straße. Von hier aus hat man atemberaubend schöne Blicke hinüber auf die Insel Skye, mit der Gebirgskette der Cuillins in der Ferne.

Es ist ein traditionelles, einzeln stehendes Bauernhaus, gemütlich eingerichtet und mit Doppelglasfenstern ausgestattet, eines aus einer kleinen Ansammlung von 3 Häusern an diesem geruhsamen Ort. Es ist nach Südwesten ausgerichtet, so daß es den größten Teil des Tages Sonne abbekommt, und ist ideal gelegen, um die stimmungsvollen Sonnenuntergänge an Schottlands Westküste genießen zu können. An der Vorderseite befindet sich ein sonniger Garten (Gartenmöbel) und ein Fußweg führt zum Ufer hinunter, wo man oft Otter und Seehunde beobachten kann. Das Haus erreicht man über eine 50 m lange, ungeteerte Zufahrt mit Parkplatz neben dem Tor, und es gibt weitere Parkmöglichkeiten auf einem kleinen Parkplatz am Ende der Zufahrt.

Loch Carron Cottage and loch Loch Carron

Innen wurde das Haus aufwendig renoviert. Es gibt ein Wohnzimmer, ein separates Eßzimmer mit gasbeheiztem „Holzfeuerofen“, eine gut eingerichtete und ausgestattete Küche und einen Wirtschaftsraum. Es gibt 2 Treppenaufgänge, davon führt einer von der Eingangshalle zu einem Doppelbettzimmer (mit king-size Bett), einem Zweibettzimmer und einem Badezimmer. Die zweite Treppe führt vom Wohnzimmer aus zu einem zweiten Zweibettzimmer und einem weiteren Badezimmer, alles sehr stilgerecht und ebenso komfortabel. Erholung und Entspannung ist das Motto des Tages auf Cuillin View Cottage, doch es gibt auch sehr viel zu unternehmen und zu entdecken in diesem schönen Teil der Erde, so daß Sie nicht umhinkommen, wenigstens die Highlights dieser Gegend zu erkunden.

In einer Stunde sind Sie mit dem Wagen auf der Insel Skye (48 km) mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Halbinsel Applecross, die man über den eindrucksvollen „Pass of the Cattle“ erreicht ist ein absoluter Höhepunkt. Gleich neben dem Dorf Strathcarron gibt es einen Sandstrand und eine Kneipe. Fahren Sie weiter Richtung Norden erreichen Sie Shielddaig und Torridon (42 km), sehr beliebt bei Wanderern und Bergsteigern - und weiter die berühmten subtropischen Gärten in Inverewe (80 km). Wenn es Sie reizt einen Tag in der Stadt zu verbringen, können Sie den Wagen am Bahnhof Strathcarron stehen lassen und mit dem Zug durch das Tal Glen Carron nach Inverness (107 km) fahren.

Und vergessen Sie nicht das malerische Plockton (37 km) zu besuchen mit seinen Palmen und dem Yachthafen, vielleicht mit einer Einkehr in einem seiner ausgezeichneten Restaurants. Im Rockvilla Hotel in Lochcarron und im Strathcarron Hotel in Strathcarron (14 km) kann man gut essen und das Carron Restaurant liegt an der Kyle of Lochalsh Straße, weniger als einen Kilometer entfernt. In Lochcarron gibt es zwei gut sortierte Warenhäuser, eines davon mit einem Postamt, einen ausgezeichneten Metzger und einige Andenkenläden. In Strathcarron befindet sich eine Post, während sich der nächste größere Supermarkt in Kyle of Lochalsh befindet.

In Lochcarron gibt es einen attraktiven 9-Loch Golfplatz, wo Gäste willkommen sind und Snacks und kleine Gerichte sind im Klubhaus erhältlich. Dort gibt es ebenfalls einen Segelclub und Bergführer bieten Touren auf Skye und auf die höheren Berge der Umgebung an, sowie auch Kletterkurse.

Geheizt wird mit Nachtstromspeicherheizung (inbegriffen) und Gasofen. Bettwäsche ist inbegriffen und Handtücher können ausgeliehen werden. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen, doch sollte er nur im Erdgeschoß gehalten werden.

Unterkunft (Betten 6):


Sitting Room Kitchen Kitchen Kitchen

Erdgeschoß:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.