Crinan House Crinan House in its setting

Crinan House
Crinan Ferry
Nahe Lochgilphead
Argyll

Betten 6

Das Crinan House ist ein sehr außergewöhnliches Anwesen, welches in idyllischer Umgebung am Ufer von Loch Crinan steht, ca 11 km von Lochgilphead entfernt an Schottlands wunderschöner Westküste.

Es ist ein 250 Jahre altes, denkmalgeschütztes, einzeln stehendes Haus, das einst dem Verwalter gehörte, der in vergangenen Zeiten die Mieten auf dem Gut einkassierte. Es steht im eigenen, hübschen, eingefassten Garten (Gartenmöbel, Parkplatz). Ein kleines Gartentor führt direkt auf einen Sandstrand, wo Gäste stundenlang spazieren und fantastische Ausblicke in Richtung Westen sowie atemberaubend schöne Sonnenuntergänge genießen können.

Und wenn Sie glauben, das Äußere wäre malerisch, warten Sie ab bis Sie das Innere betreten! Das Haus wurde sehr sorgfältig und wunderschön renoviert, um all seinen ursprünglichen Charakter - die Natursteinwände, Deckenbalken, rustikalen Kamine - mit jeglichem modernen Komfort zu verbinden, in einer Art und Weise, die auch die anspruchsvollsten Gäste entzücken wird. Im Erdgeschoss befinden sich ein Zweibettzimmer, ein Schlafzimmer mit Stockbetten, ein Badezimmer und ein Wirtschaftsraum. Im ersten Stock gibt es ein luxuriöses Wohnzimmer mit offenem Kamin und einem Essplatz, das wunderschön mit zahlreichen Antiquitäten eingerichtet ist. In der gemütlichen Küche steht ein elektrischer Aga Landhausherd und auf dieser Ebene gibt es außerdem ein Doppelbettzimmer und ein Badezimmer mit Dusche.

Sunset on Loch Crinan Loch Crinan The loch so near

Hier befinden Sie sich auf einer sandigen Halbinsel zwischen Loch Crinan und der Mündung des Flusses Add. Der nahe gelegene Kanal "Crinan Canal", durch den Yachten von Loch Fyne aus in den Atlantik segeln, wird manchmal als die schönste Abkürzung Britanniens bezeichnet. Ohne Durchgangsverkehr, direkt am Ende der Straße, ist dies ein Ort, wo Sie in einer wahrhaft himmlischen Umgebung entspannen und Ihre Batterien wieder aufladen können.

Doch gibt es in dieser Gegend weit mehr zu sehen als Sie womöglich in einer Woche unterbringen können. Wanderer können die Berge der Provinzen Argyll und Knapdale entdecken. Die vergleichsweise flache Landschaft der unmittelbaren Umgebung und die einsamen Landstraßen sind ideal für Radfahrer geeignet. Dieses ist ebenfalls eine der beliebtesten Segelgebiete im Lande und angeln kann vor Ort organisiert werden. In Lochgilphead (gut ausgebaute Infrastruktur) gibt es ein Schwimmbad und einen Golfplatz und im nahe gelegenen Ardrishaig werden Geländeausritte angeboten.

Für Ausflüge bieten sich, gleich oben an der Straße, die sehenswerten, prähistorischen Funde im Tal "Kilmartin Glen" an, oder fahren Sie weiter bis Oban (59 km), von wo aus Sie einen Ausflug auf die Inseln Mull und Iona oder auf mehrere weitere Inseln der Inneren Hebriden unternehmen können.

Fähren sind in dieser Gegend sozusagen Teil des Lebens. Wenn Sie z.B. in Richtung Süden die Halbinsel Kintyre hinunterfahren gibt es folgende Fähren: von Tarbert nach Portavadie (Kyles of Bute), auf die Insel Arran von Claonaig (im Sommer), auf die Insel Jura von Tayvallich (im Sommer), auf die Insel Islay von Kennacraig und auf die Insel Gigha von Tayinloan. Und wenn Sie weiter Richtung Süden fahren, auf welcher Seite auch immer, (die kleine Straße an der Ostseite bietet fantastische Ausblicke über den Kibrannan Sound auf die Insel Arran und auch auf das hübsche Dorf Carradale), kommen Sie nach Campbeltown und Machrihanish, wo es einen herrlichen Strand gibt, beliebt bei Kajakfahrern und Surfern zugleich, wie auch einen exzellenten Golfplatz. Gartenliebhaber wird ein Besuch der Crarae Gärten des National Trust nahe des 32 km entfernten Minard am Loch Fyne erfreuen.

Doch gibt es in dieser Gegend weit mehr zu sehen als Sie womöglich in einer Woche unterbringen können. Wanderer können die Berge der Provinzen Argyll und Knapdale entdecken. Die vergleichsweise flache Landschaft der unmittelbaren Umgebung und die einsamen Landstraßen sind ideal für Radfahrer geeignet. (Zwei Fahrräder können gemietet werden.) Dieses ist ebenfalls eine der beliebtesten Segelgebiete im Lande und angeln kann vor Ort organisiert werden. In Lochgilphead (gut ausgebaute Infrastruktur) gibt es ein Schwimmbad und einen Golfplatz und im nahe gelegenen Ardrishaig werden Geländeausritte angeboten.

Bettwäsche, Handtücher, 40 Pfund für elektrische Heizung und zusätzlicher Strom sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht erlaubt sowie das Rauchen innerhalb des Hauses. Es gibt ein Münztelefon und voraussichtlich einen Internetanschluss. Es wird eine Kaution verlangt.

Unterkunft (Betten 4):

Dining Room Sitting Room Kitchen Kitchen dining area

Erdgeschoß:


Bedroom Bedroom
Bedroom

Erster Stock:



About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.