Claonaig Lodge Claonaig Lodge Claonaig Lodge outlook

Claonaig Lodge
Nahe Tarbert
Argyll
Scotland

Betten 8

Ein großartiges Haus in einer großartigen Umgebung - das ist kurz gesagt Claonaig Lodge, auf der Halbinsel Mull of Kintyre, nahe Tarbert, im Westen von Schottland gelegen. Es steht ganz für sich im großen, ausgedehnten Garten und in eindrucksvoller Hanglage über der Meerenge, dem Kilbrannen Sound, mit fantastischen Ausblicken auf die Berge der Insel Arran im Hintergrund.

Man erreicht das Haus über eine kleine einspurige sowie eine landschaftlich sehr reizvolle Straße. Vor dem Haus befindet sich eine große gekieste Freifläche, die Platz für mehrere Wagen oder sogar ein Boot bietet.

Innen ist es geräumig, hell und wunderschön eingerichtet. In der großen Wohnküche im Landhausstil steht ein elektrischer Aga Landhausherd sowie ein zusätzlicher Elektroherd. Von dort führen Terrassentüren in den Garten und es gibt einen separaten Wirtschaftsraum. Im Wohnzimmer befindet sich ein Holzfeuerofen zur Unterstützung der Ölzentralheizung. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich ein Doppelbettzimmer (mit ziplink Betten) und daneben eine Garderobe. Im ersten Stock gibt es drei weitere Schlafzimmer, alle mit zip-link Betten (kann man zusammen oder getrennt benutzen), eines davon mit eigenem Badezimmer mit Dusche und ein Familienbadezimmer. An das Haus grenzt eine Doppelgarage an, wo man Fahrräder und Sportausrüstungen aufbewahren kann und ein Billardtisch steht. Einschließlich Internetanschluss, lässt das Haus nur wenige Wünsche offen.

Die Besitzer, begeisterte Golfspieler, kauften das Haus für den späteren Eigenbedarf und es sind nur 45 Minuten mit dem Auto bis zu dem spektakulären Golfplatz und dem Strand in Machrihanish, ein Ort, der ebenso sehr beliebt bei Surfern ist. Näher gelegen befindet sich Tarbert, auch mit einem Golfplatz, einem Reitstall, Geschäften und einigen ausgezeichneten Kneipen und Restaurants, spezialisiert auf einheimische Meeresfrüchte.

In den umliegenden Bergen gibt es herrliche Wandermöglichkeiten, während Sie Ausflugsfahrten z.B. bis zum Südende der Halbinsel Kintyre unternehmen können, und vielleicht fahren Sie dann die kleine Straße weiter bis zu dem hübschen Dorf Carradale mit seinem Strand und Hafen und genießen auf dem Wege dorthin die überwältigenden Ausblicke.

Doch Sie brauchen nicht nur zu schauen, denn im Sommer verkehrt eine Fähre zwischen Claonaig (gleich am Ende der Straße) und Lochranza auf der Insel Arran. Die Lage des Hauses könnte kaum besser sein, um von "Insel zu Insel zu hüpfen" (island-hopping). Von Kennacraig (6km) aus können Sie die Fähre auf die Insel Islay nehmen, eine Insel mit einer erstaunlichen Tierwelt und nicht weniger bemerkenswerten Whiskydestillerien. Von Tayinloan geht eine Fähre auf die kleine Insel Gigha, berühmt durch die Gärten Achamore Gardens. Von Tarbert aus bringt Sie eine weitere Fähre hinüber nach Portavadie, von wo aus Sie den Meeresarm Kyle of Bute und die Insel Bute erkunden können. Genau gesagt, haben Sie in der Tat von der Claonaig Lodge aus leichten Zugang zu einer Vielzahl der schönsten Gegenden Schottlands und es ist ein ausgezeichneter Ort, um am Ende eines erlebnisreichen Tages dorthin heimzukehren.

Bettwäsche, Handtücher und 20 Pfund für die Ölzentralheizung und 20 Pfund für Strom sind inbegriffen. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen, doch keine Katzen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Das Wasser kommt aus einer privaten Quelle, ist UV-gefiltert, kann jedoch etwas torfig sein, besonders nach Regenfällen.

Unterkunft (Betten 8):


Sitting room Dining area Kitchen Kitchen

Erdgeschoss:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom Bedroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.