Cherry Cottage Outlook from Cherry Cottage The garden Looking back at Cherry Cottage

Cherry Cottage
Nahe Ardersier
Inverness
Schottland

Betten 2

Dieses entzückende, alleinstehende Haus wie aus dem Bilderbuch liegt in einem winzigen Dorf nahe Dalcross, ca 8 km östlich von Inverness. Es wurde von seinen Besitzern fantasievoll und wunderschön umgestaltet und herausgeputzt und ist jetzt ein bezaubernder Rückzugsort für zwei Personen.

An der Vorderseite des Hauses befindet sich ein sonniger, nach Süden ausgerichteter Wintergarten/Wohnzimmer mit Türen, die in einen abgeschlossenen Garten führen, der eine reine Augenweide ist. Von hier aus kann man bis auf den Moray Firth am Fuße des Berges blicken. Einige Stufen führen in ein elegantes Esszimmer, daneben befindet sich eine moderne Küche, ein Doppelbettzimmer mit Deckenbalken und ein Badezimmer mit Dusche. Alles das ist sehr romantisch, behaglich, nobel und komfortabel, mit Deckenbalken und ein Badezimmer mit Dusche, mit einem weitern Badezimmer in ersten Stock.

Die unmittelbare Umgebung hat viel Interessantes zu bieten. Oben am Kap, 6 km entfernt, befindet sich Fort George, eine der bedeutendsten Befestigungsanlagen, erbaut nach der Schlacht bei Culloden (1745), die sehr gut erhalten sind. Von hier aus blickt man direkt über die Meerenge zum Chanonry Point; dieser Abschnitt ist wohl der am besten geeignetste Ort in Schottland um Delfine zu beobachten, da sie auf ihrem Weg in den Moray Firth hier hindurchschwimmen müssen. Richtung Inverness befindet sich, unter der Verwaltung des National Trust, das Schlachtfeld von Culloden, welches immer noch sehr stimmungsvoll und aufrüttelnd ist, sogar an strahlend blauen Tagen. In der Nähe befindet sich auch das durch Macbeth berühmt gewordene Schloss Castle Cawdor.

Inverness ist eine große, quirlige Stadt. Sie bietet alle Arten an Sportmöglichkeiten, Theater und Konzertsäle, eine große Auswahl an Geschäften und ausgezeichneten Restaurants. Sie brauchen sogar nicht einmal in die Innenstadt zu fahren, denn vom Haus aus gesehen auf der rechten Seite der Stadt, gibt es für den täglichen Bedarf ein großes Einkaufszentrum mit mehreren Kinos.

Weiter entfernt können Sie die sonnige Moray Küste erkunden mit ihren goldfarbenen Sandstränden und den malerischen Fischerdörfern, fahren Sie landeinwärts entlang des Whisky Trails oder Richtung Westen zum Loch Ness und in die lieblichen Täler Glen Affric und Glen Cannich. In weniger als zwei Stunden können Sie das Torridon Gebirge oder die Insel Skye oder sogar John o'Groats erreichen. Die Straßenverbindungen in diesem Teil der Erde sind wirklich ausgezeichnet.

Der Flughafen von Inverness liegt ziemlich nahe am Haus, doch an den meisten Tagen ist das nicht besonders lästig. Es gibt kaum bzw. keine Nachtflüge.

Bettwäsche, Handtücher und die Nachtstromspeicherheizung sind inbegriffen. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 2):

Sitting Room Sitting room Dining area Open plan Kitchen Porch

Erdgeschoß:

Bedroom

Erster Stock:



About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.