Chapel House Chapel House Chapel House The nearby River Beauly

Chapel House
Eskadale
Nahe Beauly
Inverness-shire
Schottland

Betten 7

Das Chapel House, ein stattliches, freistehendes Haus, steht auf eigenem, ausgedehnten Grund, ca 25 km südwestlich von Inverness. Vor dem Haus, mit nur einem Feld dazwischen, schlängelt sich der wunderschöne Fluss Beauly.

Einst das Pfarrhaus der Ortskirche, wurde das Haus sehr hochwertig renoviert und eingerichtet, und, ohne dabei den traditionellen Charme zu verlieren, bietet es jetzt eine helle und äußerst geräumige Unterkunft. Besonders zu erwähnen ist das weitläufige Wohnzimmer mit integriertem Wintergarten, an dessen einem Ende ein Holzfeuerofen steht, um es wohlig warm zu halten, und am anderen Ende mit großen Fenstern und Türen, die auf eine Terrasse führen, sodass Sie die herrliche Aussicht genießen können, wie auch immer das Wetter sein mag. Die Schlafzimmer sind groß und hell und eines der Badezimmer hat eine besonders interessante Badewanne!

Der große Garten ist ideal für Kinder und Hunde. Von dort führt ein kurzer Weg hinunter zum Flussufer und die sanften Hochlandrinder, die in der Regel auf der angrenzenden Weide grasen, vervollständigen die Idylle.

Tierliebhaber werden sich hier wie im siebenten Himmel fühlen. Das Haus liegt ideal, um drei der schönsten Täler Schottlands zu erkunden: Glen Affric, Glen Cannich und Glen Strathfarrar, wo man Fischadler, Steinadler, Auerhähne, Moorschneehühner und Birkhühner beobachten kann (wenn Sie zur entsprechenden Jahreszeit kommen, können Sie im Morgengrauen an einer Exkursion des RSPB [Royal Society for the Protection of Birds] teilnehmen, um im Corrimony Reservat die berühmte Balz zu erleben), sowie Dachse, Otter, Rehe und Marder, um nur einige zu nennen.

In diesen wunderschönen Tälern können Sie herrlich wandern und an den seichten Flussufern gibt es fantastische Plätze zum Picknicken. Andererseits werden aktivere Gäste herausfinden, dass sich in der Nähe einige, verlockend daliegende Munros (Berge über 900 m) befinden. Radfahrern stehen zahlreiche ruhige Straßen und Waldwege zur Verfügung, ganz zu schweigen von dem Radweg „Great Glen Cycleway“. Es gibt in der Gegend gute und landschaftlich sehr reizvolle Golfplätze, Angelscheine können vor Ort erworben werden und in Drumnadrochit am Loch Ness kann man Ponyreiten.

In dem hübschen Dorf Beauly (8 km) gibt es Restaurants, Geschäfte, Kunstgewerbeläden u.s.w., und nicht weit davon befindet sich Loch Ness, mit Inverness, der pulsierenden Hauptstadt der Highlands am nördlichen Ende des Sees. Von dort aus (sollten Sie sich von der herrlichen Umgebung Ihrer Ferienunterkunft losreißen können), haben Sie die Möglichkeit sich Richtung Norden und Westen aufzumachen, z.B. in die westlichen Highlands, auf die Insel Skye, nach Torridon und weiter nach Norden, oder fahren Sie hoch zur Nordostküste nach John O'Groats oder sogar bis auf die Insel Orkney.

Bettwäsche, Handtücher, Ölzentralheizung und Strom sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen, jedoch keine Katzen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet.

Unterkunft (Betten 7):

Sitting room Sitting room Sitting room Dining area

Erdgeschoß:

Kitchen

Erster Stock:


Bedroom Bedroom Bathroom Bedroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.