Camus Na-H'airdhe, Strontian, Argyll, Scotland Loch Sunnart, Argyll, Scotland Loch Sunnart Loch Sunnart Loch Sunnart

Camus Na-H'airdhe
Loch Sunart
Nahe Strontian
Argyll

Betten 2

Nur eine winzige, einspurige Straße liegt zwischen dem Haus und dem Ufer von Loch Sunart, in der Nähe des Dorfes Strontian, und so sitzen Sie im Ferienhaus Camus Na-H'airdhe wie in der ersten Reihe, um eine der schönsten Landschaften an Schottlands herrlicher Westküste genießen zu können.

Camus Na-H'airdhe heißt übersetzt „die Bucht des ummauerten Viehpferchs“. Dieser wurde gebaut um Schafe, Rinder und Ziegen zusammenzupferchen, bevor sie per Schiff auf den Markt gebracht wurden, und Teile der alten Mauer befinden sich heute noch hinter dem Cottage.

Aus dem 19ten Jahrhundert stammend ist Camus Na-H'airdhe jetzt Teil des Gutes Laudale Estate und bietet, 2011 rundum erneuert, eine gemütliche Unterkunft mit allem modernen Komfort. Eine Seitentür führt in einen offenen Wohnbereich mit Holzfeuerofen und Satelliten TV und von dort führen Terrassentüren auf eine gekieste Terrasse mit Blick über den See. Ein Badezimmer mit Dusche und ein Doppelbettzimmer vervollständigen diese hochwertige Unterkunft.

Jenseits der Terrasse befindet sich ein eingezäunter Garten, der durch eine hohe Mauer von der Straße abgeschirmt ist, und es gibt in dem Hof hinter dem Haus, der nur selten von dem Gut benutzt wird, reichlich Parkplätze. (Die Gebäude hinter dem Haus werden nur als Lagerraum benutzt).

Die kleine Straße an der Vorderseite des Hauses (A884) schlängelt sich hinunter nach Lochaline (27 km), wo die kleine Fähre, die regelmäßig zwischen Lochaline und Fishnish auf der Insel Mull verkehrt (Buchung nicht erforderlich) ablegt – so nichts ist leichter als ein Tagesausflug auf diese magische Insel. In der Gegenrichtung sind Sie nur 6 km von Strontian entfernt, einem entzückenden kleinen Dorf, das sich am See entlang streckt, mit Hotels, einigen Läden und einem Café/Bistro. Sollten Sie sich entscheiden von dort aus weiter Richtung Westen zu fahren (was wir wärmstens empfehlen!), bietet die Straße (A861), die sich abwechselnd durch Wald und entlang des Ufers von Loch Sunart schlängelt, atemberaubend schöne Ausblicke. In Salen haben Sie die Wahl entweder weiter westwärts nach Kilchoan, dem Ardnamurchan Point und dem herrlichen Strand in Sanna zu fahren, oder Richtung Norden nach Acharacle und weiter nach Arisaig, Morar und Mallaig und von dort mit der Fähre, falls gewünscht, sogar bis auf die Insel Skye.

Für Wanderer und Kletterer gibt es hier viele Herausforderungen, während man auf dem See segeln und angeln kann. Fort William, in nur einer Stunde mit der Ardgour Fähre zu erreichen, ist eine lebendige Stadt mit Supermärkten, Hotels, einem Golfplatz und einem ausgezeichneten Freizeitzentrum, zu dem das Gut einen Wochenpass anbieten kann (gegen Gebühr). Einmal dort, bietet Ben Nevis eine ultimative Herausforderung. Am Aonach Mor können Sie mit dem Mountainbike die Weltmeisterabfahrt nehmen oder fahren Sie mit der Gondelbahn auf den Berg.

Bettwäsche, Handtücher Strom und Ol-ZH sind inbegriffen. Ein gut erzogener Hund ist nach Absprache zugelassen. Wir bedauern, doch das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Das Wasser (UV-gefiltert) kommt aus einer privaten Quelle.

Gästebuch
Wir hatten ein paar herrliche Tage in diesem wunderschönen Cottage. Wir haben unseren Urlaub in vollen Zügen genossen und herausgefunden, dass dieses Ferienhaus für Selbstversorger eines der besten ist in dem wir jemals übernachten haben. Nochmals vielen Dank für alles und wir hoffen bald wieder zu kommen.

Unterkunft (Betten 2):

Sitting Room Living room
Kitchen

Einstöckig:


Bedroom Showeroom
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.