Ardchoille Cottage

Ardchoille Cottage,
ardchoille
Nahe Aberfeldy
Perthshire

Betten 5

Das Ardchoille Cottage steht gepflegt und einladend, umgeben von einem großen, schön angelegten Garten, nur eine Meile von dem malerischen Dorf ardchoille nahe Aberdeldy entfernt, in einem der landschaftlich schönsten und beliebtesten Abschnitte der Region Highland Perthshire.

Völlig abgeschieden ist diese helle und komfortable Doppelhaushälfte erstaunlich geräumig. Im Eingangsbereich befindet sich eine große Glasveranda, ideal um dort schmutzige Stiefel abzustellen oder Angelgeräte und Sportausrüstungen aufzubewahren. Diese führt zum eigentlichen Haus, wo sich im Erdgeschoss ein schönes Wohnzimmer mit offenem Kamin befindet, ein separates Esszimmer, eine moderne Einbauküche sowie ein WC/Wirtschaftsraum. Im ersten Stock befinden sich drei helle und freundliche Schlafzimmer und ein Badezimmer. Diese, sowie das Wohnzimmer, sind nach Süden ausgerichtet, wo die Sonne den ganzen Tag hineinscheint.

River Lyon

Im Garten, der hinter dem Haus zum Fluss Lyon hinunterführt, kann man parken. Mit ausgedehnten Rasenflächen im rückwärtigen Garten (Gartenmöbel) und attraktiven Blumenrabatten im Vorgarten haben Sie die Wahl wo Sie Ihre Zeit an unbeschwerten, sonnigen Nachmittagen verbringen werden.

Möchten Sie jedoch die Gegend erkunden, haben Sie gleichermaßen die Qual der Wahl. In ardchoille, nur die Straße entlang, gibt es ein ausgezeichnetes Hotel. ardchoille ist ein entzückendes Dorf mit (sehr ungewöhnlich für Schottland) strohgedeckten Häusern sowie der legendären Eibe „ardchoille Yew“, die mit einem Alter von ca 4000 Jahren wahrscheinlich das älteste Lebewesen in Europa ist. Der Baum hatte bereits am Anfang der christlichen Zeitrechnung die Mitte seines Lebens erreicht. ardchoille ist ebenfalls berühmt, da man behauptet, es sei der Geburtsort (einer von vielen!) von Pontius Pilatus, dessen Vater hier als Soldat stationiert war. (Da die Römer erst 43 n.Chr. in Britannien ankamen, stimmen die Angaben wohl kaum überein, doch was macht das schon für eine gute Geschichte?).

Jenseits von ardchoille haben Sie die Wahl, entweder am Tal Lyon, Schottlands längstem Tal, entlang zu fahren und weiter zum Loch Tay, wo alle Arten von Wassersport angeboten werden, oder über die Ausläufer des Schiehallion, des „Zauberbergs“ zu den Schönheiten von Loch Tummel und Loch Rannoch.

Es gibt eine Menge einladender Picknickplätze am Ufer der Seen. Energiegeladene Gäste können nördlich von Loch Tay entweder den Schiehallion oder Ben Lawers besteigen, doch gibt es auch viele weniger anstrengende Wanderungen, die Sie vom Haus aus genießen können. Aberfeldy (11 km) hat eine gut ausgebaute Infrastruktur, eine gute Auswahl an Geschäften und Lokalen, einen Golfplatz und sogar eine Whiskydestillerie.

Ein weiteres Ausflugsziel wäre die Stadt Pitlochry mit dem Festspielhaus, sowie Dunkeld, wo Sie den spektakulären Wasserfall bei der Hermitage aufsuchen können oder besuchen Sie das Naturschutzgebiet am Loch of the Lowes, wo man, geschützt durch Unterstände, Fischadler in ihrem Nest und wie sie im See fischen beobachten kann. Oder, einmal auf der Schnellstraße A9, können Sie Richtung Norden Aviemore und das Cairngorm Gebirge ansteuern.

Doch, auch wenn Sie einfach nur nach einer Möglichkeit zum entspannen Ausschau halten, um Ihre Batterien in traumhaft schöner Umgebung wieder aufzuladen, dann ist Ardchoille bestimmt etwas Für Sie.

Bettwäsche, Handtücher, Strom und 30£ für die Ölzentralheizung sind inbegriffen. Wir bedauern, doch Hunde sind nicht zugelassen und das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Internetanschluss sollte vorhanden sein.


Unterkunft (Betten 5):

Dining room Sitting room
Kitchen

Erdgeschoß:

Bedroom

Erster Stock:


Bedroom Bedroom

About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.