Appletree House Appletree House

Appletree House
Inveraray
Argyll
Schottland

Betten 8

Inveraray, diese malerische kleine Stadt am Ufer von Loch Fyne an der Westküste Schottlands, mit einer attraktiven Straßenfront von schwarz und weiß angestrichenen Häusern, ist bekannt durch unzählige schottische Kalender. Ca eine Stunde Autofahrt durch überwältigend schöne Landschaften (entlang des Ufers von Loch Lomond, über Rest and be Thankful und weiter über das Gebirge Arrochar Alps) von Glasgow entfernt, ist das Haus gut zu erreichen und bildet einen durchaus geeigneten Mittelpunkt für einen Urlaub, der aktiv oder aber auch sehr entspannend sein kann, ganz wie Sie es wünschen.

Appletree House, in absolut ruhiger Lage, jedoch innerhalb weniger Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum (Geschäfte, Kneipen, Hotels) entfernt, ist ein modernes und geräumiges, freistehendes Haus, teilweise mit Seeblick von der Vorderseite aus und einem Golfplatz auf der Rückseite. An der Vorderseite gibt es reichlich Parkplätze. Das Haus ist umgeben von ausgedehnten Rasenflächen mit einer Terrasse (Gartenmöbel), ideal um am unteren Ende der Rückseite sonnen zu baden. Manche glauben, dieses sei eine kaum zu übertreffende Lage und auch innen wurde das Haus auf die bestmögliche Art und Weise gestaltet.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer, offen gestalteter Wohnbereich mit Holzfeuerofen sowie ein weiteres Fernsehzimmer, ein Badezimmer mit Dusche und ein Wirtschaftsraum.

Im ersten Stock gibt es ein weiteres Wohnzimmer mit Terrassentüren, die auf einen kleinen Balkon (Juliet Balkon) führen, mit herrlichem Ausblick über den See. Es gibt vier sehr schöne Schlafzimmer, zwei davon mit großem (king-size) Bett, ein Doppelbettzimmer und ein Zweibettzimmer, die sich drei Badezimmer teilen. Außerdem gibt es ein Spielzimmer mit Billardtisch, TV/DVD u.s.w.. Die Unterkunft ist hell, geräumig, sehr schön eingerichtet und außergewöhnlich komfortabel.

Abgesehen davon, dass Inveraray eine entzückende Kleinstadt ist, hat es seine ganz eigenen Touristenattraktionen anzubieten, wie z.B. das Schloss Inveraray Castle, ein Landsitz des Clans Campbell, und das historische Gefängnis, das Besichtigungstouren anbietet. Der Golfplatz ist auch für Nichtmitglieder zugänglich und im Loch Fyne Hotel, nur ein paar Minuten zu Fuß vom Haus entfernt, gibt es ein Schwimm- und Thermalbad, das gegen eine geringe Gebühr auch auswärtige Gäste benutzen können. Es gibt in der Umgebung einige sehr renommierte Restaurants – die berühmte Oyster Bar in Cairndow, die genauso berühmte Creggans Inn in Strachur sowie das George Hotel in Inveraray.

Dieses ist eine herrliche Gegend zum segeln – der Crinan Kanal beginnt ca 40 km südlich (entlang der A83) in Lochgilphead. Auf dem Weg dorthin kommen Sie am Auchendrain Township Museum vorbei, das einen faszinierenden Einblick in das Leben gewährt, wie es sich hier in der guten alten Zeit abspielte, sowie an den Gärten des National Trust in Crarae. Wenn Sie sich für Gärten interessieren, schlagen wir vor, fahren Sie um die Nordsitze von Loch Fyne herum bis zu den Ardkinglas Woodland Gardens in Cairndow und von dort auf der A815 weiter bis Dunoon. Der botanische Garten, Benmore Botanic Gardens, liegt an dieser Straße und vergessen Sie nicht gleich gegenüber das stimmungsvolle Tal Puck's Glen zu besuchen.

Von Inveraray aus können Sie Richtung Süden die ganze Halbinsel Mull of Kintyre bis Campbeltown hinunterfahren. Es lohnt sich auf Kintyre die ruhigere Ostroute (B842) zu nehmen, die fantastische Ausblicke auf die Insel Arran gewährt (im Sommer ist ein Tagesausflug von Claonaig aus möglich) und wo Sie an den Stränden des entzückenden Dorfes Carradale vorbeikommen. Richtung Norden bringt Sie eine 26 km lange Autofahrt auf der A819 nach Lochawe (besuchen Sie dort das Cruachan Kraftwerk tief im Inneren des Berges) und weiter über den Pass of Brander auf der A85 bis nach Oban mit allem was diese Stadt zu bieten hat, wie z.B. Bootsausflüge, Fahrten von Insel zu Insel, schöne Strände u.s.w..

Für wen das alles noch nicht genug ist, gibt es herrliche Wanderwege in den Bergen jenseits der Stadt sowie wildlebende Tiere in Hülle und Fülle. Und all das ist bequem von dem Ferienhaus Appletree House mit all seiner Behaglichkeit und seinem Komfort aus zu erreichen.

Bettwäsche, Handtücher und 25£ für die Elektroheizung sind inbegriffen. Zwei gut erzogene Hunde sind nach Absprache zugelassen. Das Rauchen ist innerhalb des Hauses nicht gestattet. Gäste können die Schwimmhalle im Hotel Loch Fyne benutzen und erhalten 20% Ermäßigung für Anwendungen im Wellnessbereich. Internetanschluss (abhängig vom Provider) sollte vorhanden sein.

Unterkunft (Betten 8):

Living Room Sitting area Dining area Living Room
Kitchen

Erdgeschoss:

Erster Stock:


Bedroom Bedroom Bedroom Shower room
About Scotland Ecosse Unique wird entworfen durch About Scotland.com Andere Artikel beinhalten:
Geschichte - Landschaft - Kunst - Edinburgh - Reise - Hinweise - und Home Page
Copyright About Scotland und
Ecosse Unique Ltd.